Fenchelsalat: Lecker-gesund-leicht gemacht!

Für diejenigen, die es einfach und unkompliziert mögen und es vor allen Dingen schnell gehen soll  :-) 


Zutaten für 1 Person:

1- 2 Fenchelknollen

1 Orange

1 Handvoll gemischte Samen und Kerne

Kürbiskernöl oder Olivenöl

Himbeeressig oder Balsamico


Zubereitung: 8 Minuten


1. Fenchel in feine Streifen schneiden und in eine Schüssel geben

2. Orange schälen und in kleine Stücke schneiden, zum Fenchel dazugeben

3. Samen und Kerne drüber streuen

4. 2-3 EL Öl und 1-2 EL Essig darüber geben.

5. Gut mischen, ev. pfeffern und geniessen


Wer möchte, kann den Saft einer 1/2 Biozitrone drüber träufeln, um die basische Ernährung noch zusätzlich zu unterstützen. Ausserdem kann man mit Zitrone sehr gut das Salz ersetzen. Ausprobieren lohnt sich!


Än Guätä!


Für diejenigen, die es etwas komplizierter mögen:


> 20 g gehackte Mandeln in einer Pfanne hellbraun rösten 

> 20 g Datteln entsteinen und in Scheiben schneiden zum Salat dazugeben

> 1-2 EL frisch gepresster Orangensaft zu Essig und Öl dazugeben

> Parmesan mit einem Sparschäler in dünne Scheiben hobeln

> hübsch anrichten mit weiteren Orangenscheiben, Parmesanstreifen und den gerösteten Mandeln


















Patrizia Halter

Kant. anerk. Naturheilpraktikerin

Bachblüten-Practitioner

Cert. Psychosozialberat./Mentalcoach

Cert. Hypnosetherapeutin

Dipl. Kindergärtnerin

Schulische Heilpädagogin SHP i.A.

Partnerin: Frischekosmetik/Produkte

Praxis für Naturheilkunde

Patrizia Halter

Poststrasse 9

7000 Chur

+41 78 640 07 72  

info@praxishalter.ch

AKTUELLES / TIPPS

100 % Bio-Kosmetik, Nahrungsergänzung, Sportlerprodukte, Säure-Base-Produkte und vieles mehr. Alles frisch, ohne Konservierungsstoffe, 100% bio und 100% vegan!

Erfahren Sie mehr unter "Aktuelles"

Mentalcoaching & Hypnosetherapie

Finden Sie Ihren Weg, Ihre Ziele, ordnen Sie Ihre Gedanken und Gefühle und fühlen Sie sich einfach wieder einmal richtig wohl in Ihrer Haut, weil Sie die richtigen Schritte unternommen und neue Strategien entwickelt haben.

DUNKELFELDDIAGNOSTIK

Machen Sie den Bluttest und kommen Sie der Ursache für Ihre Beschwerden einen grossen Schritt näher. Gezielt können dann belastende Stoffe ausgeleitet oder Mangelerscheinungen ausgeglichen werden.

Fit, schlank und gesund Starten Sie jetzt mit der Ernährungsumstellung. 

Ein Weg beginnt mit dem ersten Schritt!

IfgF-Institut für ganzheitliche Förderung

www.ifgf.ch

Förderung, Unterstützung, Coaching und Naturheilkunde für Kinder und Jugendliche, Erziehungsberatung für Eltern